18. Januar 2017

Look! at this Bimaa Sweater

hahaha - diese Überschrift musste heute einfach sein, passt schließlich selten so gut.


Look at this gorgeous sweater and the girl wearing it! <3 nbsp="" p="">
Mensch die Tochter ist gewachsen. Viele Teile aus dem Sommer passen jetzt schon nicht mehr und die Schnittmuster müssen größer abgepaust werden und dürfen ruhig auch mal ein wenig cooler werden.











Den schicken Bimaa Sweater habe ich sofort für alle drei Kinder abgepaust und das ist auch schon der zweite den das Töchterchen bekommen hat.
Sitzt, der Kragen kommt total gut an und er ist trotzdem schnell genäht.
Da der Pulli aus Sweat ist habe ich im Bruch nen Zentimeter mehr Weite zugegeben. Der Schnitt ist körpernah ausgelegt.

Die tollen Stoffe durfte ich als Designbeispiel für den Ponyhof vernähen. Das Töchterchen hat sich das coole Hamburger Liebe Design selbst ausgesucht und ich habe es schlicht kombiniert und nur mit zwei kleinen Aufnähern aus dem Seitenstreifen des Stoffes verziert. Diese sind mit Snap Pap unterlegt und extra unsauber aufgenäht. Das sieht immer ganz cool aus finde ich (und ich easy peasy 😉)



Stoffe vom Ponyhof  (vielen Dank)

Und was sagt ihr?
Na gut es gab eine kleine Verzögerung des Posts von gestern auf heute. Das war kleinen ekeligen Krabbelviechern geschuldet die wir *schüttel* gestern mit stinkendem Mittel auf unseren Köpfen bekämpfen mussten... Ihr wisst Bescheid, gell? 😝
Dafür geht es morgen gleich mit RUMS weiter. 

Alles alles Liebe
Anna



1 Kommentar:

  1. Tolles Shirt! Und die Aufnäher finde ich auch total cool - muss ich auch mal nähen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!