6. September 2016

Safari für Jungs


Ich bin direkt ein wenig im flow hier. :-)
So dass ich jetzt aufpassen muss dass ich hintherkomme euch alles zu zeigen und nicht erst ewig nach dem Erscheinen von Stoffen und Schnitten...

Zu unserem Mutter-Tochter-Outfit von letzter Woche lag noch ein Teil auf meinem Zuschnittstapel (oder -haufen, wenn man böse wäre) - und zwar ein Kapuzenshirt für den Mittleren.
Ihm hat der Stoff mit den Safari-Tieren gut gefallen und ich habe ihn mit coolem Stoffmix mit dunklen Tönen in Szene gesetzt.


Genäht habe ich nach dem Schnittmuster Joel von mialuna, das ich mir passend dazu ausgesucht habe. Ich habe gleich alles mitgenommen und eine gedoppelte Kapuze und geteilte Ärmel zugeschnitten. 


Nachdem ich gecheckt hatte wie das mit der asymmetrischen Bündchenknopfleiste funktioniert war das Nähen an sich ein Klacks und ich bin vom Ergebnis ganz begeistert.
Zum ersten Mal habe ich sogar die Jerseydruckknöpfe verwendet die ich - warum auch immer - schon ziemlich lange horte.
Warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe kann ich jetzt gar nicht verstehen. Die funktionieren super und sehen super professionell aus.







Stoffe: Stoffe Hemmers - Exklusiv-Jersey "Safari" und Kombistoffe
Schnitt: Joel von mialuna - als Farbenmixpapierschnittmuster bei Stoffe Hemmers

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Echt cool geworden. Ich bin gerade nicht ganz so im Flow, aber für meinen Sohn mag ich auch unbedingt noch etwas nähen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja ist immer so ein Auf und Ab mit diesem Flow, gell? :-)
      Muss man ausnutzen wenn es grade passt.
      GLG Anna

      Löschen
  2. Cooles Shirt!
    Mein Sohn bräuchte auch dringend mal wieder was,
    muss mich also langsam wieder ans Maschinchen setzen.
    Danke für die Inspiration, so einen ähnlichen Schnitt wollte ich eigentlich schon ewig mal nähen.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!