13. Juni 2016

"Wild and Free"-Blogtour bei Näh-Connection: Miss Polly

Heute darf ich euch am mittlerweile bereits fünften Tag der Blogtour zur neuen Wild and Free-Kollektion bei Näh-Connection mein zweites Beispiel zeigen:

Miss Polly - aus dem Englischen von sewpony vintage

Der Schnitt ist wie alle Teile des tollen Pakets das es noch bis morgen nur so bei Annika zu kaufen gibt ein echter Blickfang. Ein Vintage-Kleidchen in A-Linienform aus Webware das durch eine große Anzahl an Variationsmöglichkeiten besticht.
Mit Kappenärmeln aus dünner Popeline im Sommer, oder aus Cord mit langen Ärmeln im Winter, mit Schulterklappen oder ohne usw.
Außerdem werden die schön geschwungenen Linien durch das Einnähen von Paspeln betont.


Unser Kleidchen habe ich aus einem zuckersüßen Popeline-Stoff genäht, von dem ich Angst hatte dass er bald nicht mehr passend für das größer werdende Töchterchen sein könnte. :-)
Durch die kleinen Blümchen die seitlich als Taschenfutter sichtbar sind (ja es ist eine grooooße Tasche - das liebt das Mädchen hier) und die pinke Paspel wirkt es aber nicht zu kitschig.



Und wer dann solche modelmäßigen Fotos liefert der braucht sich um zu kindische Stoffe nicht zu sorgen, oder? :-)
Der hinten geplante nahtverdeckte Reißverschluss wurde bei uns durch einen sichtbaren Spitzenreißverschluss ersetzt, die Erklärung macht das Einsetzen des Reißverschlusses aber wirklich gut verständlich.


Unsere tolle Kulisse ist übrigens immer noch der Campingplatz auf dem wir unsere Pfingstferien verbracht haben. Die coolen blauen Fliesen sind ein Mosaik mit fließendem Wasser im hinteren Teil eines wirklich tollen neuen Waschhauses mit extra Kinderduschen und Co. - um das herum die Bepflanzung (siehe auf diesem Bild hier) ebenfalls wunderschön war.




Nur noch bis morgen gibt es das große Schnittpaket bei Annika, auf deren Blog ihr viele tolle Beispiele dazu ansehen könnt.
Miss Polly gibt es aber bereits ebenfalls als Einzelschnitt im Shop.

Alles Liebe
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!