29. Juni 2016

Bibi und Tina - ganz pur


Bibi und Tina - was soll ich dazu noch sagen?
Die sind einfach ein Dauerbrenner hier bei uns.
Schon meine Schwester und Ich haben die Kassetten geliebt, die Jungs haben sie auch ab und an mal gehört und richtig aufgeblüht ist das alles eben wieder mit dem Töchterchen.
CDs, DVDs, Trinkbecher, Kinofilme, mittlerweile sogar Soundtraks -

und natürlich wenn man so ein Glück hat und die Mama sich die Mühe macht auch immer wieder die passenden Klamotten.
Die Merchandising Sachen finde ich oft wirklich gar nicht hübsch und bin total froh dass ich dieser Zeichentrickliebe dank der süßen Stoffe von Stoffe Hemmers immer den passenden Rahmen geben kann.


Dieses Mal war das Shirt allerdings ein Geschenk zum Kindergeburtstag und es hat mich einige Überredung gekostet damit das ohne Drama verschenkt wurde - und daher gibt es heute auch keine Tragebilder. Das wäre dann doch gemein gewesen. ;-)


Genäht habe ich ganz schlicht eine Clarisse kids in der kurzen Form und mit kurzen Ärmeln.
Die Motive des Panels  - das wie ich finde das bisher schönste dieser Reihe ist, sind schön groß und man kann sich kaum entscheiden welches zuerst vernäht werden soll.



Das Geburtstagskind war jedenfalls ganz arg happy und ich habe mich gefreut, denn diese dauernde Gutscheinschenkerei und noch viel schlimmer  - im Alter der Jungs - der Wunsch nach Geld von den Freunden am Kindergeburtstag der geht mir gewaltig gegen den Strich.

 

Ich hadere dann immer ob ich wirklich zu spießig bin und na gut, Gutscheine sind schon o.k. aber ich weigere mich wirklich meinen Kindern Geld mitzugeben als Geschenk. Man sollte doch gerade Kindern lernen sich noch über etwas anderes freuen zu können, oder?

Stoffe: Bibi und Tina-Panel und grüner Unijersey von Stoffe Hemmers
Schnitt: Clarisse kids von Jolijou bei Farbenmix

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Geschenk! Und- Du hast völlig recht....dieses Geld schenken ist mir auch unheimlich...aber ab einem gewissen Alter wohl leider der Lauf der Zeit.
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist toll und mit den Geschenken hast du absolut recht! Ich find's hier schon schlimm genug, da meinen immer alle, sie müssten zusammenlegen und einer kauft die Geschenke! Die Kinder wissen gar nicht, was sie überhaupt schenken! Und die sind erst fünf!!! Kein Wunder, dass das Konzept jemand anderem eine Freude zu bereiten da nicht in den Köpfen ankommt...Mich fragen sie inzwischen gar nicht mehr ;) Wir schenken Bücher oder machen selber was...

    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes shirt ! Ich schenke nur ungern geld oder wertgutscheine. An kinder und noch dazu freunde der kinder gar nicht (vielleicht sehe ich das ja irgendwann anders, aber momentan reden wir da von fünf bis achtjährigen) - hier gibt es meist etwas kleineres gekauftes kombiniert mit etwas selbstgemachtem - genäht, geplottet, je nach kind. Und bisher schien das auch immer willkommen zu sein.

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!