27. April 2016

cherry cherry gymnastics

Das geregelte kleine Dorfleben hat schon so manches mal seine Vorteile.
z. B. einen gut organisierten Sportverein in dem jeder jeden kennt und bei dem jeder irgendwie mitmacht.

Es gibt Turngruppen verschiedensten Alters wirklich vom Mutter-Kind-Turnen bis zur Seniorengruppe, Skikurse, Fußball, Volleyball, ...

Die kleinste Tochter ist jetzt also in der zweiten Gruppe beim Turnen im Moment - in der der 4-5jährigen und sie geht da sehr gerne mit Begeisterung hin und wird meistens zum Glück von der Oma begleitet (während ich mir die Hausaufgabenbetreuung der Großen um die Ohren schlage).


Einzig ihr Outfit war ihr ein Dorn im Auge - die von mir zur Sporthose erkorene warme Leggins hatte bereits ein kleines Loch am Knie (auch wenn ich das für diese eine Stunde Turnen pro Woche nicht so schlimm fand) und das war halt überhaupt kein richtig zusammenpassendes extra dafür gemachtes "Turngwand".


Und genau darum hat sie sich als die neuen cherry dots von alles für selbermacher in den von ihr ausgewählten Farben hier ankamen ganz vehement daraus jetzt aber ein neues Turngwand bestellt.


So habe ich also ein bisserl gegrübelt, kombiniert und mich für ein schlichtes Langarmshirt aus den rosanen Kirschen entschieden, genäht nach dem neuen Schnitt Clarisse kids von Jolijou in der kurzen Form und schön schlicht mit Belegen am Ausschnitt.


Für drunter und wärmere Tage bzw. Turnstunden habe ich ein Sommertop von Klimperklein aus rosa Vichy Jersey genäht, nur mit pinken Bünchen aufgepeppt.


Und eine Ringelleggins in schwarz-weiß. Diesen Ringeljersey mag ich sehr gerne und er passt zu vielem, da glaube ich werde ich nochmal nachkaufen.


Ende letzter Woche entstanden diese Fotos auf die schnelle bei Opa auf der Terasse während sie ihm half den Pool aufzubauen und zu sehen ob es Spuren des Winters gibt (Mäuselöcher z.B.).
Heute morgen hat es da schon draufgeschneit *bibber* so eine Frechheit oder?


Das Outfit ist offenbar sehr bequem und macht alles mit - sollte also die Turngwand-Voraussetzungen erfüllen.


Ich könnte mir allerdings auch vorstellen dass es sich im Frühling/Sommer auch sehr gut so zum Eisessen macht, oder?
So mit dem Hut und so...


Mit diesen Gute-Laune-Sonnenschein-Fotos wünsche ich mir jetzt schnelle Wettererwärmung ;-)
Das große Kind will zur Party zum 10. Geburtstag am Samstag eigentlich unbedingt Grillen. Mal sehen ob das funktioniert. 

Stoff:    cherry dots und vichy jersey von alles für selbermacher
             Streifenjersey von Stoffe Hemmers
Schnitt: Clarisse kids von Jolijou ab 02.05. bei Farbenmix
              Little Leg Love von nEmadA
              Sommertop von Klimperklein 

Werbung: Der Stoff wurde mir zum Nähen eines Designbeispiels zur Verfügung gestellt. 

Alles Liebe
Anna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!