25. Februar 2016

Hipster Henley - Nähen für Nähconnection

Nähen für Jungs läuft ja oft auf schlichte coole Shirts raus - zumindest bei uns.
Daher ist es toll wenn der Schnitt an sich schon einen Hingucker mitbringt  -
bei dem neuen Schnitt "Hipster Henley" den Annika von Nähconnection für ihren Shop aus dem Englischen übersetzt hat ist es eine Knopfleiste - für mich: die erste Knopfleiste!


Und was soll ich sagen - ich bin begeistert.
Ich liebe diese englischen Ebooks bei denen man einzelne Größen auswählen kann und dann nur die gedruckt werden. Kennt ihr das? Das ist genial finde ich.
Außerdem gut erklärt und bebildert.
Nur schade dass für meinen Mittleren schon die im Ebook größte Größe (8) gepasst hat. Da könnte schon noch was nach oben gehen finde ich.



O.k. - es ist nicht perfekt! Die Knöpfe sind trotz abmessen nicht genau gleich weit auseinander und ich habe den wohl blödsten Fehler überhaupt gemacht: Die Knopflöcher sollten eigentlich hochkant sein! *räusper* dann wäre da auch irgenwie mehr Platz gewesen... ;-)


Aber dem Kindlein und mir gefällt es auch so gut, ist superbequem und sitzt gut. 



Vernäht habe ich geringelten Sommersweat von Stoffe Hemmers und grünes Bündchen. 
Die Knöpfe stammen aus einer Knopfkiste die ich schon vor längerem bei Alles-für-Selbermacher gekauft habe. 




Ein lesendes Kind zu fotografieren ist echt praktisch - es hält so schön still! :-)

Schnitt: Nähconnection

Im Shop von Annika gibt es auch noch ein zweites Ebook neu diese Woche und im Angebot- lest selbst: 


Na, wie sieht’s aus? Hast du Lust bekommen dich an deine erste Knopfleiste zu wagen? Ist gar nicht schwer und schaut toll aus! Versprochen! Bis einschließlich 29.2.2016 gibt es die Einzelebooks 20% reduziert oder wenn du sie gleich zusammen kaufst sogar 30% reduziert! Also los! Schlag zu
(www.naeh-connection.com)

Alles Liebe
Anna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!