9. September 2015

Jeans + bikes = girly outfit



Eins hab ich noch zu zeigen - ein Outfit dass ich mit den Jerseys bike und bike girl als Designbeispiel für Alles für Selbermacher genäht habe. 
Ich habe gerade rechtzeitig aufgehört Sommersachen zu nähen finde ich wenn ich die Temperaturen draußen so betrachte, meine Klamotten heute mit Loop und Strickjacke oder die Wettervorhersage die fürs Wochenende in höheren Lagen den ersten Bodenfrost meldet. *bibber*

Außerdem wollte ich gerne etwas alltags- d.h. kindergartentaugliches nähen dass sich auch gut mit anderen Sachen kombinieren lässt.


Herausgekommen ist eine Kombi aus Rock und Langarmshirt und endlich endlich habe ich es mal geschafft eine alte Jeans von mir zu upcyclen. 
Der Rock ist genäht nach dem Schnitt MiaRia von Frl. Päng den ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Man kann ihn aus dehnbaren oder undehnbaren Stoffen nähen - so habe ich mich getraut und das ganze mutig gemischt. Der obere Teil ist also Jeansupcycling, der untere eine breite Jerseyrüsche mit Rollsaum.



Die Fotos haben wir hier an einem wunderbaren Badesee gemacht und noch ein wenig Sonne getankt vor ungefähr zwei Wochen.


Hier sieht man den Rock nochmal. Er ist eher noch reichlich von der Größe her aber schon gut tragbar und dann passt er hoffentlich etwas länger. 



Dazu habe ich wieder ein Langarmshirt nach dem Basicschnitt von Schnittgeflüster "Little Michi" genäht, aus schönem dunkelblauen Streifenjersey und mit blauem Bündchen. 
Als Hingucker gibt es eine große runde Negativapplikation am Vorderteil die eine Szene aus dem schönen bike girls Jersey in den Mittelpunkt stellt. 




Ich habe dem Rock keine der im Ebook vorhandenen Taschenvarianten verpasst. Dafür habe ich stattdessen die Potaschen der Jeans abgetrennt und eine davon auf den Rock aufgenäht. 
Auf die andere Seite durfte noch ein kleines Häkelblümchen, das farblich grade so schön dazu passt.


Die Nähte habe ich alle mit senffarbenen Garn abgesteppt. 
Im Moment löst der dreifache Geradstich definitiv den Zickzackstich in meiner Lieblingsstichliste ab. Wenn er halt nur nicht so lange dauern würde. ;-)


Die zweite Potasche der Hose habe ich kurzerhand noch auf den Ärmel des Oberteils aufgenäht. Da ist sie nun wohl eher Deko, aber das Töchterchen war begeistert und kleine Zettel oder so können da sicher auch mal Platz finden. 



Hier noch ein Gesamtbild, auch wenn es leider ein wenig unscharf ist. 
Ab jetzt muss vermutlich noch eine Strumpfhose drunter. :-)

Stoffe: Jerseys bike und bike girl von Alles für Selbermacher
Streifenjersey weiß ich nicht
Jeans - alte Jeans von mir 
Schnitte: Basicshirt Little Michi von Schnittgeflüster
Rock MiaRia von Bunte Knete von Fräulein Päng

Wenn ich es schaffe dann gibt es morgen noch einen ganz anderen Blogbeitrag, denn ich brauche eure Meinung...

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes, farbenfrohes Outfit!! Gefällt mir sehr gut!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungen und da werdet Ihr sicherlich lange Freude dran haben.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!