2. Mai 2015

Little Raphaela und Phino Chino - eine tolle Kombi


 Nach dem gelben Farbknaller vorgestern habe ich heute zum Feiertag (*juhuuu*) gleich nochmal ein wunderbar kinderbuntes Outfit fürs Töchterchen:

Ich habe die letzten Reste unseres ersten Heidistöffchens zusammengekratzt und zwei absolute Lieblingsteile in Lieblingsfarben genäht.



Das Oberteil ist im Probenähen für Little Raphaela entstanden nach der Version 2 in Shirtlänge.
Um Heidi für das Vorderteil vernähen zu können musste ich noch türkises Karo anstückeln. Das sieht aber schlussendlich finde ich sehr stimmig und nicht zu überladen aus.   

 

Dazu zeige ich euch endlich die Phino Chino die sich das Töchterchen gewünscht hat. 
Bitte eine Hose in rosa... :-)
Der Stoff ist ein dünner dehnbarer Hosenstoff der schon länger bei mir auf seinen Einsatz wartet. 


Auf diesem Foto könnt ihr die kleine Tasche hinten auf der Hose erahnen. Ich habe eine Potasche aus dem Heidijersey als Blickfang einseitig noch auf der Rückseite aufgenäht. 


Der Clou an der Chino sind die Taschenfutterstoffe - da habe ich nochmal Heidirestchen eingesetzt und so lacht uns die Süße da aus den Taschen entgegen. Zur Betonung habe ich da sogar eine rosafarbene Paspel eingenäht und die restlichen Nähte in rosa abgesteppt. 


Ich liebe diese Shootings wenn das Kind einigermaßen gut aufgelegt ist und wenn sie solche Klamotten kriegt darf ich gerne coole Fotos dafür machen. <3 p="">

Hier sieht man die seitliche Raffung auch sehr schön. 
Der Schnitt gibt einen ganz besonderen Effekt und sieht gerade bei den Kleinen wirklich allerliebst aus. 


Ich habe bei dem Oberteil dann auch den Rücken geteilt um den Effekt der Stückelung vorne wieder aufzugreifen und den Ärmelstoff hinten weiterzuführen. 


Nun lassen wir euch noch ein farbenfrohes Küsschen da und wünschen euch ein entspanntes Wochenende. Drückt uns die Daumen dass das Wetter ein Einsehen mit uns hat und nicht der ganze Kommunionssonntag verregnet wird. 
Ich versuche euch auf alle Fälle ein paar Bilder zu zeigen. Vielleicht auf Insta oder hinterher. 
Wer es noch nicht gesehen hat - ihr könnt immer mal wieder Einblicke in unseren Alltag bekommen wenn ihr mir auf Instagram unter annamiarlslife folgt. Ich freue mich. 

Und als "Zuckerl" sozusagen habe ich noch einen Schnappschuss vom Shooting für euch:
Die Tochter war fasziniert von den Häuschenschnecken im feuchten Gras und hat hier eine Tunnel gebildet damit die wunderschöne süße kleine Schnecke da durch kriecht...


... Zum Knutschen, oder? 

Schnitt: Little Raphaela von lasari design
Phino Chino von FeeFee
Stoffe: Heidijersey von Stoff und Liebe
Karojersey und Unijersey vom Königreich der Stoffe
pinker Hosenstoff aus dem Vorrat

Alles Liebe
Anna :-*

Kommentare:

  1. Wie klasse - das sieht echt total schön aus....ich will auch schon längst meinen Heidi-Stoff anschneiden....aber irgendwie muß ich ihn noch eine Weile streicheln... :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Sooo eine tolle Kombi!

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du eine wunderschöne Kombi gezaubert! Der Heidis sieht toll in der Zusammenstellung aus und so konntest du jedes Stück verwenden.
    ich hab Grad Nachschub geordert.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem blog, hat mich gefreut!!!!☺

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!