18. Mai 2015

Let´s farbenmix - 1. unsere bärige Sammy

Let´s farbenmix - yeah, ich habe es geschafft - ich bin dabei! :-)

Nell von bienvenido colorido ruft auf zum Farbenmix-Sew along.
4 Wochen lang, zu einem bestimmten Thema mit tollen Preisen.

In Woche 1 lautet das Thema: Oberteile
und ich habe mir fest vorgenommen nicht unbedingt meine all-time-favorits zu nähen, sondern Schnittmuster herauszusuchen die ich entweder noch gar nicht oder schon lange nicht mehr genäht habe. 
Die Wahl diese Woche ist daher auf die Bluse Sammy gefallen. 
Die habe ich nämlich noch gar nicht genäht obwohl mir das Schnittmuster damals so gut gefallen hat dass ich es für mich selber nähen wollte.
Gut dass das Töchterchen mittlerweile hineinpasst und sich sehr freute so eine Bluse zu bekommen. 



Eigentlich ist Sammy eine Langarmtunika, wir haben sie aber - das ist schließlich ein summer-kids-sew-along einfach mit kurzen Puffärmelchen genäht. Freischnauze Ärmel kürzer zuschneiden, und so wie bei den langen Ärmeln auch mit einem Gummibandtunnel säumen. 


Durch die Passe ist der Schnitt wunderbar verspielt und lädt dazu ein Stoffe zu kombinieren und zu verzieren.


Ich habe total bezaubernde Baumwollstoffe verwendet, die ich ursprünglich zu Kissen vernähen wollte. 
Daher hatte ich auch nur wenig bestellt und durch die Breite von gerade mal 1,10m war es ganz schön knapp und ich habe mich total gefreut trotzdem alle Teile aus den beiden Stoffen zuschneiden zu können.



Auf dem Oberteil und den Ärmelchen tummeln sich niedliche kleine Bären und Bienen, der Kombistoff greift dann in den gleichen Tönen die Blümchen wieder auf.


Bestickt habe ich die Tunika mit einem honigschleckenden Bären und einer süßen kleinen Biene die über die Passe schwirrt.


Abgesetzt habe ich die Passe außerdem mit einer mintfarbenen Spitze.
Ich habe es wirklich genossen mal wieder Baumwolle zu vernähen und finde die Maus einfach zauberhaft darin.



Am Rücken läuft die Passe weiter und hier kann man auch die Bären nochmal alle anhimmeln. :-)

Wir haben gestern drinnen fotografiert, weil es morgens geregnet hat und ich dann los musste um beim Feuerwehrfest die Kinderchens bunt zu bemalen. 

Da es aber später schöner geworden ist gibt es heute noch mehr Bilder für euch - wir mussten einfach noch unbedingt welche im Garten machen und seht selbst - die Tunika ist total bequem und vielfältig tragbar.

Ob das Töchterchen wohl mal eine Feuerwehrfrau wird? 
(Wie die Mama - zumindest theoretisch, seit die Kinder da sind)



Auf Kinder übt das einfach eine totale Faszination aus. Oder die geben es einfach noch zu - ich glaube es übt auch auf Erwachsene irgendwie immer noch eine Faszination aus, die setzen sich nur nicht mehr so öffentlich freudestrahlend mit Helm in einer Feuerwehreinsatzfahrzeug. ;-)

Als wir wieder heimgekommen sind mit dem kleinen zerrupften Schmetterling haben wir noch ein paar Bilder im Garten gemacht. 








Hier auf den Ganzkörperbildern sieht man schön wie luftig weit die Tunika ist und wie schön sie mit dem Gummibandtunnel an der Seite tailliert wird. 


Als ich die Schnittteile abgezeichnet hatte war ich unsicher und habe das Kindchen nochmal vermessen. Demnach hätte ich wohl noch eine Nummer kleiner nähen müssen aber das Töchterchen hat betont dass sie das "Kleid" so lang haben möchte und so habe ich nur seitlich die Nahtzugabe weggelassen. 



Stoff: von Swafing über Königreich der Stoffe

Hier könnt ihr euch einen Überblick über den Sew Along verschaffen und jetzt verlinke ich unser Oberteil bei der ersten Linksammlung

außerdem verlinkt bei mykidwears und bei meitlisache.



und wir würden uns sehr freuen wenn ihr ganz feste für unser neues Oberteil abstimmt.

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Superschön geworden, Deine "Sammy"♡. Den Schnitt habe ich so gar nicht auf dem Radar gehabt & finde es ganz toll, das beim SewAlong auch ältere + ggf fast vergessene Schnitte präsentiert werden; klasse

    AntwortenLöschen
  2. Eine entzückende Tunika mit ganz lieben Stoffen und eine ganz entzückende Maus! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sammy war auch eines der Schnittmuster, die ich damals kaufen wollte. Habe ich nicht. Wenn ich deine sehe, könnte ich es schon wieder bereuen. Toll geworden :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  4. sammy hab ich noch nie genäht- mal sehen ob ich nochmal dazu komm :) eure ist wunderbar!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  5. wunderschoen....den schnitt kannte ich noch gar nicht!!!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  6. das sieht so süß aus, Anna! mein ♥ hast du :)

    viele liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!