16. Februar 2015

Die Apfeldiebe

Heute kann ich euch wieder mal etwas ganz anderes zeigen.
Eine Tasche hatte ich nun echt schon länger nicht mehr genäht und ich habe mich ehrlich gesagt nicht so richtig gefreut als eine Tasche für ein kleines Mädchen bei mir in Auftrag gegeben wurde.
Eine Umhängetasche in die die DINA4 Notenhefte für die Musikschule hineinpassen.

Na gut, dann nähe ich eben mal wieder eine Tasche.
Da ich mich in der Gestaltung austoben konnte ging es dann plötzlich aber doch viel leichter als gedacht und die neue süße Stickdatei "Apfeldiebe" mit Eule und Drache die ich probesticken durfte, kam gerade recht.



Ich habe auf dem Täschchen nur die Eule gestickt - als großen Button vorne auf der Klappe und als kleinen Button als Baumler zum seitlich dranhängen. 


An sich ist die Tasche ganz einfach genäht, eben DINA4 breit, eine kleine Innentasche und vorne eine zweigeteilte Einstecktasche unter der Klappe. 



Vorne wird sie mit zwei Kam Snaps geschlossen. 


Ich finde den Blumenstoff und die Pünktchen dazu so schön. Dann ist es richtig schön mädchenhaft aber nicht nur rosa. 


Der Träger ist 2,5cm breites Gurtband und oben habe ich ein kleines Polster angenäht damit der Gurt nicht auf der zarten Mädchenschulter drückt.



Als kleines Extra hab ich den Baumler mit einem Herzkarabiner befestigt. Solche Kleinigkeiten machen gerade das selbstgenähte einfach besonders, oder?


Die süße Stickdatei gibt es schon seit letzter Woche bei Schönes von Emilu und ich habe dort im Shop auch passende Stoffe zum Vorbestellen gesehen...

Schnitt: eigener
Stickdatei: Apfeldiebe von Schönes von Emilu
Stoffe: alle vom Königreich der Stoffe

Ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen tollen Rosenmontag - bis morgen.

Alles Liebe
Anna

1 Kommentar:

  1. Die ist total zauberhaft geworden!
    Freu mich auf Samstag! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!