28. November 2014

Christmas Time - Frosty Time



Ihr Lieben - kennt ihr die noch? Muffs zum Umhängen?
Schön flauschig und warm zum Hände reinstecken und auftauen?

Als ich die neue zuckersüße Datei vom Nadelflüsterer im Vorschaubild gesehen habe ist mir sofort genau so ein Muff eigefallen. 

Na ja, ehrlich gesagt eingefallen wären mir durchaus noch viele viele tolle Möglichkeiten mehr, aber mehr war so auf die Schnelle in den letzten beiden Tagen nicht drin.

Aber einen Muff fürs Töchterlein wollte ich dann doch unbedingt nähen und mit dem absolut süßen Pinguin besticken:
 



Schaut selber, so ein schön großer Button und der kleine Kerl so niedlich mit seinen Ohrenschützern und dem Ringelschal.
Und es gibt noch so viele schöne Motive in der großen Datei die die liebe Dagi seit gestern hier für euch online gestellt hat.


Ob so ein Muff jetzt so richtig praktisch ist? 
Ich weiß nur, dass ich mich noch richtig plastisch daran erinern kann aus Kindertagen - und an diese Ohrenschützer wie sie der Pinguin hat - solche dazu wären jetzt natürlich noch der Hammer.



Natürlich werden die Kinder nicht immer die Hände drin haben, aber Handschuhe halten ja auch immer nur relativ kurz an den Zappelfingern. Und in den Muff können die Händchen wenigstens alleine wieder hineingesteckt werden.

Und pst - vielleicht kann man sogar noch was drin verstecken, aber sagt das meiner Tochter nicht. ;-)

Ich finde das so niedlich und perfekt zum Spazierengehen, Stadtbummeln, Weihnachtsmärktebesuchen usw. - vorm Spielplatz muss man ihn eben ablegen, aber da wird einem ja auch so warm.


Schnitt: eigener *s.u.*
Stoffe: aus dem Vorrat
Es gibt sogar 15% Rabatt bis Jahresende!!!



verlinkt auch bei Outnow

Und wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt für eure Kinder einen Kuschel-Muff zu nähen, schaut am Sonntag wieder bei mir vorbei.

Ich habe mir nämlich überlegt für euch an den Adventssonntagen DIY-Tutorials zur Verfügung zu stellen. (Zwei habe ich immerhin schon, vielleicht gibt es auch nur zwei ;-)) 
 Quasi mein Vorweihnachtsgeschenk für euch - nicht jeden Tag irgendeine Aktion - aber immer an den Adventssonntagen. Wär das was? 
Ich hoffe ihr freut euch!

Und als Auftakt gibt es dann diese kleine feine Anleitung für euch:



Überhaupt gibt es einiges zu bloggen, zeigen und erzählen...
Habt ihr eigentlich gelesen dass ich bei der Verlosung von Andrea /Kreativkäfer einen Gutschein für den Alles-für-Selbermacher-Shop gewonnen habe? 
Sooo cool, oder? Ich bin immer noch total happy!
Und habt ihr den neuen Button auf der Seite entdeckt?
Ich bin echt baff grade - und total gespannt und hibbelig was so in nächster Zeit passiert.

Ihr findet mich wenn ihr wollt dieses Wochenende übrigens auf folgenden Adventsmärkten:

Samstag 29.11. ab 16 Uhr in 94116 Hutthurm
Sonntag 30.11. ab 13 Uhr in 94113 Tiefenbach

Vielleicht schaut ja jemand von euch vorbei - ich würde mich freuen!
Und meine Nerven sind dann hoffentlich ab nächster Woche auch wieder normal.

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Sooooo schön!!!! Und ich finde sie praktisch....meine Kleine hat auch mal einen Muff geschenkt bekommen und verweigert.....=(
    Aber vielleicht würde sie so einen schönen benutzen??? Ohrenschützer hat sie auch und die trägt sie auch....(haben wir von H.u.M. falls du welche möchtest....;D)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. .sooooooo schön......so einen Muff würd ich auch toll finden ....:-)

    Freu mich & Liebe Grüße

    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi.....ich bin übrigens auch ne Elfe ;-)

      Löschen
  3. herzlichen glückwunsch zur ELFE ! macht bestimmt spaß!!!
    den muff find ich richtig toll!! ich liebe muff`'s. für meine enkelin hatte ich glaube mit 2 einen aus fell genäht, weil sie die handschuhe nicht anließ. der muff gefiel ihr. ich glaub, ich werde nochmal einen nähen. danke für die anleitung!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!