2. September 2014

Es herbstelt...

Da habe ich letzte Woche noch versucht den Sommer schön zu reden, zu verlängern oder was weiß ich und heute bringe ich euch ganz ganz andere Fotos mit! 

Und zwar die unseres bezaubernden Herbstmädchenkleides:


Ich freue mich immer noch sehr, dass ich zum festen Probestickteam von Malebebu zählen darf. Die liebe Mandy zeichnet wirklich wunderschöne zarte Motive und so bin ich auch heute wieder ganz verzaubert von der neuen Stickdatei die ich euch vorstellen darf:
Das Herbstmädchen!






Ich mag den Herbst!
Die bunten Blätter, die so schön rascheln wenn man mit den Schuhen durchschlurft oder in die die Kinder voll Freude hineinspringen sobald man beim Rechen einen großen Berg geschafft hat. 


Kastanien sammeln - große glänzende runde Kastanien!


Drachen steigen lassen und vom Wind durchgepustet werden...


... und dann hinterher eine große Tasse dampfenden Tee vor sich, in warme Socken und weiche Hosen kuscheln...


... sich an wunderschönen Sonnentagen erfreuen an denen das Licht besonders schön ist und man die Wärme nochmal richtig aufsaugt...



... Waldspaziergänge machen ...


... Pilze sammeln ...


... und Stöckchen und Moos und Eichelhütchen und Tannenzapfen und Bucheckern...



Und ihr? Jetzt auch ein bisschen mehr Lust auf den Herbst? :-)

Auf der Suche nach einer Idee für ein Designbeispiel auf das ich die Motive Probesticken kann fiel mir das gespeicherte Freebook Herzgewand wieder ein, das mir von Anfang an gut gefallen hat und nun endlich seinen Auftritt bekommt.

Von den Farben wollte ich dieses Mal auch eine etwas andere Richtung nehmen und bin so langsam in die beige/braun/gelb/grün- Farbkombi gerutscht - einfach so unterm Nähen und zusammenstellen!

Da ich für außen einen dünnen Leinenstoff gewählt habe habe ich das Kleid zwar komplett gefüttert, es wird aber nicht als Wendekleid getragen werden, da der Stoff kratzt wenn er innen liegt.

Vorne auf unserem Kleid seht ihr das Herbstmädchen beim Drachensteigen aufgestickt - da kann man durch die Applikationen richtig schön mit Stoffen und Farben spielen. Der Drache wird seperat gestickt und könnte so auch noch höher fliegen. :-)

Auf dem unteren Teil habe ich die Blätter der 10x10er Serie aufgestickt. Richtig toll herbstlich und durch die Redworkstickerei nicht so zeitaufwändig.

Als Abschluss unten habe ich eine wunderbar passende Borte von meiner Oma gewählt. 

Auf der Rückseite seht ihr noch das zur Serie passend bei Mandy im Shop erhältliche Freebie - den einzelnen wegfliegenden Schirm.


Schnitt: Kleid: Herzgewand von Gewandet
Hose: Stelzenhülle von Fadenkäfer
Stickdatei: Das Herbstmädchen von Malebebu
Stoffe: Leinen, Baumwolle und Jersey von Königreich der Stoffe
Borte: aus Omas Sortiment
Schuhe und Shirt: gekauft

Ein weiteres Beispiel zeige ich euch noch in den nächsten Tagen!

Alles Liebe 
Anna


Kommentare:

  1. Das Kleid ist unglaublich schön! Alles passt perfekt zusammen, Schnitt, Stickerei, Stoff...
    Viele Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  2. DAs Kleid ist wirklich traumhaft schön geworden! <3 Und die Sticki ist das I-Tüpfelchen. Passt perfekt!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch....na mit so einem Outfit kann der Herbst kommen! Toll sieht das aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag noch gar nicht an den Herbst denken, aber dein Kleid ist ZUCKER :). LG Diana

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!