17. Juli 2014

RUMS - Kirschliebe


Eigentlich wollte ich euch dieses Outfit, das ich mir endlich mal wieder nur für mich genäht habe schon letzte Woche zeigen, aber das Wetter hat mir einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht und es war nicht möglich (zumindest mir Frostbeule nicht) diese Kombi zu tragen. Nicht mal für Fotos - nein!

Aber jetzt ist er endlich wieder zurück der Sommer! 
Pünktlich zu Rums!
Wir sind alle sehr glücklich. Die Kinder freuen sich auf Freibad und Co. - in der Schule ist Notenschluss und es stehen noch Wandertag und so was auf dem Programm aber wenig Hausaufgaben und weniger nachmittägliche Termine! 
Jetzt muss ich nur noch meine Halsschmerzen in Griff kriegen, dann ist es perfekt.

Aber jetzt zum Outfit:




Bei meiner letzten Stoffbestellung (*räusper* im Moment warte ich wieder mal auf eine) habe ich mich in diesen karierten (heißt das auch so wenn es so "schräg" ist?) Stoff verliebt  - er gehört zu einer schönen Stoffserie mit Kirschstoffen und mir auch gleich roten Jersey für ein Shirt dazubestellt.



Bis es jetzt endgültig fertig wurde hat es einige Zeit gedauert, weil ja immer etwas anderes wichtiger war, aber dafür passt es jetzt gut und ich habe es sogar schon zur Arbeit ausgeführt.



Mein Vorsatz war ja ab jetzt für mich schlichtere Teile zu nähen, die gut kombinierbar sind und die ich im Alltag dann auch wirklich tragen mag ohne mich verkleidet oder wie ein Papagei zu fühlen. Versteht mich nicht falsch, mir gefallen die bunten Stoffe immer soooo gut und eure Outfits auch, aber wenn ich mir eins nähe dann hängt es in meinem Schrank und ich traue es mich nicht zu tragen so im Dorf und so. ;-)

Dieses Mal ist mir das hoffentlich gelungen. Ich habe ewig überlegt bevor ich das rote Schrägband unten angenäht habe, weil ich Angst hatte dass ich den Rock dann eben nur mit diesem einen roten Shirt tragen kann, aber sonst war er doch irgendwie langweilig.


Und passend zu den Vorsätzen habe ich das Shirt nach dem Schnitt Fanö von Farbenmix genäht, der schon länger ein Schubladendasein hier fristete. 
Es ist relativ weit geschnitten, aber S (36/38) ist hier die kleinste Größe. Da ich obenrum meist eher 34/36 trage wirke ich darin teilweise fast ein wenig verloren. Ich weiß nicht genau ob ich das so nochmal nähen werde.
Halsauschnitt und Ärmel habe ich mit einen Streifen aus Jersey gesäumt, der sich noch schöner einrollen soll nach der nächsten Wäsche. 

Auf den Rock habe ich noch eine kleine Kirsche aufgebügelt, die glaube ich ist noch aus meinem Adventskalender.

Stoffe: Königreich der Stoffe
Schnitt: Shirt - Fanö von Farbenmix
Rock - Langeness von Farbenmix

Für die Fotos habe ich wieder meinen Sohn bemüht. Hach ich bewundere schon die Fotos auf manch anderen Blogs, aber da hat bei mir keiner ein Händchen dafür und ich kann ja schlecht mit jedem Outfit zum Fotografen laufen. ;-)

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sommertag!
Morgen zeige ich einen Teaser für mein Wichtelkind.
 
Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Das sieht total hübsch aus.....passt perfekt zu dir! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi
    Und......deine Fotos finde ich klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist toll geworden. Und passt toll zu Shirt, Schuhen und zu deinen Haaren :).
    LG
    ella

    AntwortenLöschen
  3. wie süß ist DER denn? ;) wirklich ganz niedlich. wenn ich sowas sehe weiss ich wieder, dass ich bald mal anfangen muss mir auch ein kleidungsstück zu nähen. und hoffe ich schaff das auch - soooo schön :) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sassi
      aber sicher doch, so schwer ist das nicht!
      LG Anna

      Löschen
  4. total süße Kombination. Steht Dir toll.
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ganz toll aus! Schrägkariert finde ich wunderbar und die kleine Kirsche würde mir auch gefallen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Schrägkariert ist das neue Vichy oder so? Ich mag ja deine Sachen auch alle - wir könnten mal tauschen, oder?
      LG Anna

      Löschen
  6. Der Rock ist super süß!!! Ich habe Schuhe mit Kirschen drauf, die würden perfekt passen;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O.k. liebe Karina, ich schick dir ganz schnell meine Adresse, ja?
      Schuhe mit Kirschen wären natürlich perfekt, da fällt mir ein - ich hätte ja auch so einen Hut...
      LG Anna

      Löschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!