27. Mai 2014

Gigbag für meinen kleinen Rockstar!


Also eigentlich hat mir das Gigbag ebook schon bei Erscheinen soooo gut gefallen, dass ich am liebsten sofort eine genäht hätte. Aber mein Söhnchen spielt ja erst so richtig seit Schulbeginn in der Musikschule Gitarre und dann war da halt bei der Gitarre schon eine Hülle dabei.

Ja klar keine so schöne, aber es hat mir widerstrebt eine neue zu nähen wenn doch eine völlig passable Hülle vorhanden ist.
Aber es kam wie es kommen musste - im absoluten Stressmoment machte es letzten Montag ratsch - un der Reißverschluss des schwarzen Sackes ( ;-) ) ging kaputt. Einfach so und nicht mehr zu reparieren! 
Und wie der Teufel so will steht morgen das halbjährliche Musikschulkonzert auf dem Plan. *argh* Da kann ich das Kind ja nicht ohne Gitarrenhülle hingehen lassen, gell? Ihr versteht das, oder?



Also habe ich das am Wochenende allen anderen dringend anstehenden Nähprojekten vorgezogen, das Gigbag ebook geshoppt und drauf losgenäht. Gott sei Dank ist in den meisten Fällen mittlerweile alles vorrätig für solche Haurucknähaktionen und so wurde aus dem schon etwas länger im Regal liegenden Cord (der eigentlich mal eine Jungshose werden sollte aber plötzlich nicht mehr als passend erachtet wurde) und ein paar weiteren Zutaten das neue Gitarrenkuschelzuhause! 
Sooooo viel schöner als die alte schwarze Nylonhülle, so schön weich und individuell. 









Die vordere Tasche für das Notenheft und die Mappe habe ich mit einem Button bestickt der mir zuerst gleich wieder einen doofen Kommentar eingebracht hat. Wie konnte ich nur auf eine Jungsgigbag einen Button mit einem Herz sticken. *seufz* Dabei hab ich es extra orange gemacht und nicht rot, aber irgendwas ist ja immer, oder? Oben eine Paspel eingenäht.
Gefüttert mit dickem Volumenvlies und einem Karostoff innen.
Zum einfacheren Ein- und Auspacken schwarzer Endlosreißverschluss mit zwei Zippern und zum angenehmen Tragen hinten Träger wie bei einem Rucksack und auf der Seite noch ein Tragegriff aus Gurtband.
Das finde ich heute auch wieder mal passend zum Creadienstag!

Schnittmuster: GIGBAG von Farbenmix
Stoffe: Ich glaube der Cord war von Stoff und Stil
Stickdatei: Orchester von Huups

Leider ist sie trotz Schnittmusteranpassung auf die Gitarrengröße ein wenig zu groß geworden. Ich denke dass vor allem der Seitenstreifen für unsere kleine Gitarre einfach schmäler hätte sein müssen, aber ich hoffe es stört nicht im Alltagstest. Der benähte Nachwuchsrocker liebt seine neue Tragetasche auf alle Fälle und das ist natürlich das Wichtigste!
Morgen wird er auf der Bühne "Wer hat die Kokosnuss geklaut" spielen und wir werden alle stolz wie Oskar sein - so wie sich das eben gehört. :-)

Sein großes Vorbild Donikkl haben wir am Samstag live bei einem Auftritt gesehen und die Jungs waren leidenschaftlich auch oben auf der Bühne mit dabei. Toll so ein Rockstar richtig zum Mitmachen und Nah-dran-sein!

So, jetzt bereite ich mich mal gedanklich auf den heutigen Jonglageakt am Nachmittag zwischen Kindergartenmaiandacht und zwei (natürlich an verschiedenen Orten stattfindenden) F-Jugend-Fußballspielen vor. Ganz ehrlich oft stresst mich sowas vorher organisatorisch mehr und ich habe das Gefühl mein Kopf ist zu "voll" mit allen Kinderterminen und Aufgaben und dann ist es eigentlich eh gar nicht so schlimm. Vielleicht könnte ich ja auch noch Laufen gehen während die Jungs kicken? ;-)

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Megacool ! Hat sich gelohnt, dass der Reißverschluß der eigentlichen Tasche kaputt gegangen ist.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Der Gigbag ist ja erste Sahne geworden! Da drück ich Deinem Sohnemann ganz fest die Daumen für seine Auftritt!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ja er freut sich schon. Ist eh eine kleine Rampensa... ;-)

      Löschen
  3. Ohja.....sehr cool! Das könnte uns auch gefallen*g.

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide
      auch eher cool und nicht mehr süß, oder?
      GLG Anna

      Löschen
  4. die gitarrenhülle ist super toll geworden!!! schöne stoffkombi, aber der cord gefällt mir soooooo gut!!
    dein sohn wird sicher viel spaß damit haben.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja ich bin auch sehr froh dass der Cord jetzt so eine gute Bestimmung gefunden hat.LG Anna

      Löschen
    2. oh, ich hätt ihn gern genommen!,lach!!!!
      lg elke

      Löschen
  5. Ein guter Grund, die Gigbag auszuprobieren!
    Sie sieht toll aus.
    Einen schönen Stoff hast du ausgesucht!

    Liebe Grüße
    Lena.

    AntwortenLöschen
  6. Bist du eine coole Mama! Da macht das Spielen doch noch viel mehr Spaß.
    Ich selber hatte 2 Jahre lang Gitarre allerdings ist das 20 Jahre (!!!) her und ich glaube ich kann nix mehr, schade!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Seine Gitarrenlehrerin war gestern schon ganz begeistert - so eine tolle Tasche hätte sie noch nie gesehen! *stolz*
      GLG Anna

      Löschen
  7. Boah! Krass ey! Mein Großer möchte auch gerne Gitarre lernen....ein Grund mehr, ihn zu unterstützen, oder??? ;-)
    (ich hab Dich übrigens über "Charlotte" gefunden!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!