22. April 2014

Wir kuscheln mit Heidi!


 Ich wünsche euch allen noch frohe Ostern!
Hier war es jetzt aufgrund eines Kindergeburtstages und Familienbesuch zu Ostern einige Tage ruhiger als sonst, aber ich hatte mich ja vorher auch verausgabt. ;-)
In den wenigen freien Minuten habe ich aber trotzdem etwas fertig gewerkelt was unbedingt entstehen musste.
In der Woche vor Ostern kam hier nämlich ein kleines Päckchen mit 1,5m wunderbar bunten Jerseyschätzchen an auf denen keine geringere als Heidi herself aufgedruckt ist. 
Weil ich wie schon im Freutagspost erzählt ja als Probenäherin von Stoff&Liebe für ihre Eigenproduktion ausgesucht wurde.
Und so kam meine Maus zu einer wunderbaren neuen Kuscheldecke:


Eigentlich schrie der Stoff - der mir wirklich sehr sehr gut gefällt und der eine sehr gute Qualität hat für mich zuerst einmal nach einem Kleidchen. Aber schon bevor ich meinen Stoff in Händen hielt wurde Fb von einer Heidi-Kleidchen-Lina-Shirt-Schwemme überrollt und ich wollte doch als Probenäherin etwas Besonderes draus nähen.
Außerdem wollte ich etwas nähen was nicht in wenigen Monaten schon wieder zu klein sein wird und um den großflächig gemusterten Stoff zur Geltung zu bringen sind Shirts meiner Tocher eh noch zu klein.
Also blieb wieder einmal eine Jerseydecke zu nähen mit dem Traumstöffchen im Mittelpunkt und kombiniert mit passenden farbenfrohen Jerseys aus meinem Vorratsregal:
 
 
 




Da das Töchterchen ja noch nicht soooo groß ist genügt denke ich noch für einige Zeit die Größe von 1m x 1,50m.




Die Rückseite besteht aus schon lange gehortetem pinken Maxidots Frottee und ergibt somit eine leichte aber trotzdem wärmende und weiche Decke.




Die wurde nun in die in Töchterleins Zimmer befindliche Kuschelecke drapiert und Hase und Puppe durften schon mal probeliegen.


Natürlich wollte ich auch noch Kuschelfotos mit Kind machen aber das war grade nicht so kooperativ und wollte auch nicht das bereitgelegte schöne padagogisch wertvolle Buch anschauen, sondern mit der Playmobilkanone der Brüder weiterspielen und Schiffe und Burgen im Bruderzimmer beschießen. 
Ähm ja, so ist das halt mit Kindern auf Fotos, gell?

Sonst habe ich noch einige gleich weiterverschenkte Teilchen genäht und an geheimen Projekten gewerkelt. Da kommt also noch was... 

Nur wann kommt mein 365-Tage-Quilt? Der ist mir entglitten, ich hoffe das wird noch was.

Ich hoffe ihr hattet schöne Osterfeiertage und könnt vielleicht noch ein wenig Urlaub genießen (meiner ist leider schon wieder vorbei).

Alles Liebe
Anna

Dieser Post geht natürlich noch zur Meitlisache.

Kommentare:

  1. Wie genial... na da würde sich meine Maus ganz bestimmt auch rein kuscheln!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Jersey, Nicky und Heidi!!! Klasse!!!!!
    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. die ist aber hübsch geworden!!! ich habe noch etwas von dem stöffchen bekommen, bei mir ist ein röckchen daraus entstanden, so hat enkeltochter ihn immer bei sich. sie ist gerade beisterter fan von heidi!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee, eine Decke draus zu machen!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. hallo anna, die decke ist wirklch wunderschön geworden, sowas hätte der enkel m... bestimmt auch gerne:-)) herzliche grüße barbaraa

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!