22. Februar 2014

Little Anastasia - ein Traummäntelchen

oder ein Mantelträumchen oder ein Mäntelchentraum oder...


Wie habe ich mich gefreut dass ich ihn euch endlich zeigen darf: Unseren neuen Frühjahrmantel nach dem neuen Schnitt "Little Anastasia" - probegenäht für Lasari design.



Vor ein paar Wochen hat die liebe Anthi von Lasari design einen Aufruf gestartet in dem sie Stammprobenäherinnen gesucht hat die ihre tollen ebook nähen, testen, zeigen usw. wollen. Ich habe schon ganz am Anfang meiner Näherfahrung mit Schnitten von Lasari design gearbeitet und ihr ganz flugs eine Mail geschrieben. Und genau so schnell war ich dann plötzlich drin im Probenähteam. Wow! 
Ein wenig geschluckt habe ich schon denn das erste Projekt war gleich ein ziemlich aufwändiges nämlich ein traumhaft schönes Prinzessinenmäntelchen für unsere kleinen Mädels. Eigentlich ein Wintermantel. 

Da meine Kleine aber jetzt keinen Wintermantel mehr braucht und wir da eigentlich auch schon wirklich gut ausgestattet sind habe ich unser Beispiel kurzerhand als Übergangsmantel genäht. Aus Cord und ein wenig dickerer weicher Webware statt mit dickem Kuschelfleece innen. Daher habe ich den Schnitt in der Weite eine Nummer kleiner genäht. Eine der Probenäherinnen hat sogar einen Regenmantel draus gemacht. 



Bei uns also schon länger gehorteter Blümchencord, abgesetzt mit Pünktchencord und innen schlicht grau. In der Taille habe ich zur Verzierung ein Band mit schönen leuchtenden Schmetterlingen aufgenäht und dazu passend einen leuchtend pink geplotteten Schmetterling vorne aufgebügelt.



Hier seht ihr wie wunderschön weitschwingend rumdum der Mantel ist. Perfekt für alle Dreh-Mädchen.


Eigentlich erst nach dem Nähen habe ich festgestellt dass man den Mantel auch prima wenden kann. So kann er auch einmal zu einem schlichteren Outfit zum Einsatz kommen.


Als Verschluss habe ich mich für Kam Snaps entschieden, für einen Wintermantel sollte man sich aber wahrscheinlich lieber an die im ebook enthaltene Reißverschlusslösung halten.

Ihr bekommt das ebook ab heute hier im Shop!

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Wow. Bezaubernd.
    Ich glaube, den Schnitt brauche ich :)

    AntwortenLöschen
  2. der sieht ja toll aus! ist der mantel von vornerein zum wenden gedacht??? und wie klappt das dann mit dem schließen???
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Elke
      Ich glaube es war nicht so unbedingt als Wendemantel gedacht. Wenn man innen Fleece oder so nimmt ist es vielleicht auch nicht so schön, aber so schon. Mit den Kam Snaps kann man das dann ja auch prima so schließen.
      Mit Reißverschluss bräuchte man dann einen speziellen Reißverschluss denke ich.
      LG Anna

      Löschen
  3. Der ist wirklich richtig schön geworden. Ein richtiges Traummäntelchen, da hast du schon Recht! VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ein Prinzessinnenmantel!!! Klasse!!! ... der ist aber auch nicht an einem einzigen Tag genäht, gell??!!
    Liebe Anna, da hast du ein Traumteilchen produziert - Hut ab!!!!
    GLG,
    Sabine
    (Ich habe dir 2 Mails wegen des span. Kleidchens geschickt... eine oder beide bei dir angekommen?? Da wäre nämlich noch eine Interessentin.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine sorry, ja eine hab ich gelesen. Gib es der anderen Interessentin, das passt schon so. Madame hat eigentlich eh genug Kleidchen. ;-)
      Ich schreibe dir heute Nachmittag nochmal falls du das hier nicht liest. Die Antwort auf meinen Kommentar habe ich nämlich irgendwie nicht bekommen.
      LG Anna

      Löschen
    2. Alles klar, liebe Anna!!!!
      Liebe Grüße!!

      Löschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!