16. Januar 2014

Karneval-Kostüm-Sew Along -> viele Pläne

Schon seit Tagen möchte ich diesen Post schreiben. 
Keine Ahnung was gerade wieder los ist - freilaufende Zeitfresser oder so? ;-)

Bei Kathi von Einfach schöne Sachen bei malamü gibt es einen Karnevals-Kostüm-Sew Along der diese Woche startet und da meine Kinder schon ganz konkrete Kostümwünsche geäußert haben und es sich doch in Gesellschaft eh immer besser näht mache ich da mal gerne mit!



Das sind die näheren Infos aus dem Blog von Kathi kopiert:
Der Zeitplan sieht so aus: 
- Anmeldung ab sofort bis zum 17. Januar möglich. Schreibt einfach einen Post was Ihr gerne machen möchtet, setzt einen Backlink in Euern Post und verlinkt Euch hier (ich hoffe das klappt)
- am 31. Januar schreibt Ihr, ob es dabei geblieben ist und wie weit Ihr schon seid
- am 14. Februar geht es auf die Zielgerade 
- und am 26. Februar ist großes Finale und jeder zeigt voller Stolz, was entstanden ist



So, damit melde ich mich mal noch schnell an :-)

Ich nähe Faschingskostüme für meine Kinder - und zwar wenn es gut läuft für alle drei!

Die Jungs haben sich deutlich gewünscht: Wir gehen dieses Jahr im Fasching (so heißt es bei uns eben) als Ninjas! 
Und zwar einer als roter und einer als schwarzer Ninja. 
Bitte Hose und Oberteil und typische Mütze bei der nur die Augen frei bleiben, an Armen und Beinen müssen so Bänder zum Rumwickeln sein und vorne drauf bitte ein goldener Drache.

Ähhhhhm ja - ganz ehrlich mein Plan ist noch nicht wirklich ausgereift. 
Ich weiß noch nicht wirklich welche Schnittmuster ich nehmen soll. Ach was - ich weiß es eigentlich noch gar nicht. Habt ihr Tipps oder Ideen für mich?

Bestellt habe ich schon mal je 1,5 m Jersey (also einmal rot und einmal schwarz), Kordel in zwei Farben.

Noch unerfolgreich suche ich ein passendes goldenes Motiv, am besten zum Aufbügeln!?

So und dann ist ja da noch das Töchterchen.
Die wird ein Pfau.
Ob ihr das selber eingefallen wäre weiß ich nicht genau, aber wir haben Pfauenfedern hier die ihr sehr gefallen und da ich schon letztes Jahr so süße Kostüme im Netz entdeckt hatte habe ich ihr das einfach vorgeschlagen.

Das Material ist heute angekommen:


Tüll in fest und weich und Filz und ein türkises Band.
Ich möchte gerne das Kostüm arbeiten wie in diesem Link. Also einen Rock und drunter einfach Leggins oder Strumpfhose. 
Als Oberteil habe ich ihr dieses hier bestellt. Das war praktischerweise grade im Sale ;-)

Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch unsere Faschingskiste mädchenhaft erweitert und auch einen Blumenkranz und Elfenflügel mitbestellt. *seufz* so hübsch! vielleicht näh ich noch ein Kleidchen dazu...

Ihr seht - ich habe ehrgeizige Pläne und bin sehr gespannt wie das Ergebnis am Ende aussieht.
Und jetzt natürlich erst mal was ihr dazu sagt.

Alles Liebe
Anna

Kommentare:

  1. Das sind wirklich ehrgeizige Pläne. Aber du hast ja noch ein wenig Zeit.
    Einen Pfau hab ich bisher noch nicht gesehen als Faschingskostüm, sehr schöne Idee (und nicht die 1000. rosane Prinzessin).
    Der Ninja-Trend ist an uns vorbei gegangen, da kann ich leider auch nicht weiterhelfen. Obwohl, wegen dem Drachen kannst du ja mal bei Dawanda schauen, da gibts viele solcher Flex-Aufbügel-Folien, vielleicht findet sich da ja was.

    Freu mich jetzt schon auf die Ergebnisse. Bis dahin wünsch ich dir viel Erfolg!
    LG Mira

    AntwortenLöschen
  2. Na, da hast DU Dir ja viel vorgenommen, ich bin schon gespannt was Du aus deinen Schätzen zauberst.
    Einen Pfau zu machen finde ich auch schon etwas aufwendig, willst Du Federn dazu verwenden ( für KInder evtl. ungeeignet. Sonst könnte ich mir vorstellen verschiedene Farben wie große Zunge an einen Anzug Ober und Unterteil zu nähen????????????????? Bin schon gespannt.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Moni
      Nein, keine Federn und es sollte eigentlich auch gar nicht sooo aufwändig werden. Ich hab eh einen Link eingebaut, schau nochmal. Da sieht man so ein Kostüm!
      LG Anna

      Löschen
  3. Sieht spannend aus !
    Wie wäre es mit freezerpaper und goldener stoffmalfarbe für den Drachen? Ich hab grade silberne bei buttin*tte bestellt....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,
    auf Pfau wäre ich nie gekommen. Deshalb bin ich umso neugieriger.
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anna,

    wow - da hast Du Dir ja was vorgenommen - Respekt!
    Bin total gespannt....Ninjas....! Ojeh, das würde mein Großer glaub ich auch gut finden *schluck* besser nix zu Hause erzählen....
    Ich würde eine Hose mit Gummizug nähen und unten einfach offen lassen - also ohne Bündchen. Bspw. die Spielhose oder so... und Oberteil einen Pulli-Schnitt einfach in weiter/länger ohne Bünchen....fertig ;-)

    Und mit dem Gastpost....aaaaaaaah, total gerne!!!! Freut mich riesig!!!!!!!!
    Ich schreib Dich über FB an :-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!