1. Juli 2013

Sommermama-Sew Along - So weit bin ich!

1. Juli - So weit bin ich


Wie weit bin ich? Läuft alles wie am Schnürchen oder hakt es noch? Wie schauts mit der Passform aus? Fehlen noch Verzierungen, Knöpfe, Kleinigkeiten? Oder bin ich vielleicht noch nicht so weit wie ich sein wollte - oder vielleicht sogar schon fertig?

hallo ihr lieben Mitnäherinnen!
Jetzt geht es in den Endspurt - wir treffen uns heute zum dritten Termin und nächste Woche ist dann schon Finale. - Ich bin sehr gespannt wie es diese Woche bei euch allen aussieht. Ich bin gefrustet - aber dazu unten mehr *seufz*

hier kommt unsere Linksammlung:
Ich bin immer noch ein wenig traurig dass keine Bildchen mehr dabei sind, aber ich möchte es jetzt ungern zahlungspflichtig buchen müssen.

Es zeigen uns wie weit sie sind:







Und jetzt ich:
Ich habe freudig den Samstag Nachmittag (ich weiß auf den letzten Drücker) genutzt und an meinem Kleid genäht. Alles hat prima geklappt, ich war so froh dass alle Nähte und Falten aufeinandergetroffen sind.
Gut, mit dem Reißverschluss bin ich noch nicht zufrieden und der Schlitz und der Saum fehlt noch.





 Dann habe ich es anprobiert, aber seht selbst - es ist viel zu groß *heul*:





Es ist eigentlich wirklich schön geworden finde ich. Ich weiß jetzt wirklich nicht genau was ich ändern könnte damit es besser sitzt und trotzdem die Träger nicht wegrutschen usw.
Untenrum geht es ja finde ich, da ist es schön bequem aber oben ist es einfach viel zu weit und hinten steht es total weg.
Was meint ihr? Stoff an den Seitennähten wegnehmen? Oder an den Teilungsnähten? Oder..?
Jetzt hoffe ich bei uns lief es besser und ihr könnt mir helfen damit das noch was wird zum Finale nächste Woche!

Alles Liebe
Anna

EDIT: Pünktlich um 8 Uhr funktioniert die Verlinkung - ich weiß nicht warum das wieder nicht geklappt hat obwohl ich mich gestern Abend so bemüht hatte damit ihr euch eben schon um 6 verlinken könnt und nicht erst um 8 wenn ich wieder an den Rechner komme. Aber besser als letztes Mal ;-) - Nächste Woche beherrsche ich es bestimmt...

Kommentare:

  1. Hallo Anna,
    dein Kleid sieht toll aus!!!
    Leider kann ich mich heute morgen nicht verlinken: ich sehe den notwendigen Button nicht......
    Meinen SewAlong kann man (frau) auf: anthee1701.blogspot.de sehen!
    Einen schönen Tag Euch allen! LG anthee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anna,

    fleißig warst Du! :-) Schick!

    Leider habe ich auch das Problem mit dem Verlinken bei der Sommermama.
    Bis es funktioniert kann man hier schauen, wie weit ich bin: http://coccinelli2013.blogspot.de/

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Kleid! Steht Dir gut, die Änderungen bekommst Du sicher noch hin.

    Da der Link nicht funktioniert, hier wäre meins: http://merlineskreativewelt.blogspot.de/2013/07/sommermama-sew-along-part-3.html

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen anna,
    der button ist wie beim letzten mal nicht zu sehen, das kriegst du sicher wieder hin :-)
    dein kleid gefällt mir, wobei ich mich bisher nicht an passgenaue kleider gewagt habe, eben genau aus den problemen, die du erfragst. bin gespannt auf die helfenden antworten,

    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Anna,
    dein Kleid sieht schon wunderschön aus! Es ist richtig schick und der Stoff passt toll zu dem Webband (oder anders rum). Auch wenn es noch nicht so ganz passt, siest du schon klasse darin aus.
    Vielleicht kannst du ja hinten (zusätzlich zur Weitenabnahme in den Seitennähten) einige Reihen Gummibänder einnähen, so dass es aussieht wie gesmokt. Dadurch müsstest du doch die Weite ganz gut regulieren können.

    Ich kann meinen Beitrag übrigens auch nicht verlinken...
    http://knuddelwuddels.blogspot.de/2013/07/sommermamasewalong-so-weit-bin-ich.html

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

  6. Liebe Anna,
    oh Du bist ja auch schon weit... Ich finde Deine Stoffwahl super <3
    ich kann auch nicht verlinken....

    Hier findet Ihr meinen post
    http://lieblingsschnitt.blogspot.de/2013/07/sommer-sew-along-part-iii.html

    Liebe Grüsse an Euch alle,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Dein Kleid sieht phantastisch aus! Die Farbe ist so schön und das Webband...große Klasse!

    Meinen Beitrag kann ich leider auch nicht verlinken.
    http://klakline.blogspot.de/2013/07/sommermama-so-weit-bin-ich.html

    Viele viele Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Huch! Kein Link dabei …

    Hier schon mal mein Beitrag:
    http://pedilu.blogspot.de/2013/07/das-sommerkleid-mit-der-nummer-124.html

    Dein Kleid sieht schon mal toll aus! Ich drücke dir die Daumen, dass die Änderungen reibungslos klappen :.)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Anne,
    Dein Kleid sieht toll aus, vielleicht kannst Du noch was an der Passform ändern...

    Meinen Post zum 3. Teil findet Ihr hier: http://7farben-wunderland.blogspot.de/2013/07/sew-along-teil-3.html

    Liebe Grüße
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anna,
    das Kleid sieht schon so toll aus, die Farbe steht dir super und der Schnitt auch, nur am Rücken das muss noch irgendwie weg, aber da kann ich dir leider auch nicht helfen.
    Ich habe hier auch meinen aktuellen Stand kurz geschrieben.
    http://lunajus.blogspot.de/2013/07/sommermama-sew-along-teil-3.html
    Lg Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, nein! Das Kleid sieht so toll aus! Aber das mit der Rückseite ist wirklich ärgerlich!
    Ich würde versuchen, an Seiten und in der hinteren Mittelnaht noch was herauszunehmen. Und vielleicht am hinteren Halsausschnitt Abnäher?
    Ui, das wird nicht leicht werden! Ich drücke die Daumen, dass du es tragbar bekommst!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    leider kann ich mich auch nicht verlinken. http://stoffundton.blogspot.de/2013/07/sommer-mama-sew-along-und-my-kids-wears.html

    Dein Kleid gefällt mir sehr gut. Ich glaube die Taille müsste etwas höher sitzen. Das Problem mit zu viel Stoff im Rücken habe ich auch oft. Da helfen am Besten zwei große Abnäher.

    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid sieht sehr weiblich aus, hat mich gerade an Gina Lollobrigida erinnert!!! Am Rücken das würde ich auch noch ändern.
    Mein Beitrag:
    http://schillersplatzli.blogspot.co.at/2013/07/sommermama-sew-along-3.html
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. So sieht das Kleid ja schon mal super aus. Schade das es so gr0ß ist. Vor dem selben Problem stehe ich auch. Ich muss das Oberteil kleiner machen. Wie, das weiß ich aber auch noch nicht.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anna,
    der Stoff ist wunderschön und passt sehr gut zum Schnitt!
    Aber Du brauchst Hilfe von einer 2. Person, die an Deinem Körper diese Beulen alle absteckt, damit Du sinnvoll daran weiterarbeiten kannst! ich sehe mehrere Stellen, wo Du noch mal ran musst. Sorry, aber da hilft nur Ehlichkeit, ich möchte Dich nicht verärgern.
    Du hast das Kleid doch erst geriehen, oder? Guck mal bei mir im Block. Mein Kleid ist quasi fertig, aber vollständig geriehen ~ ehe ich jetzt an´s Nähen gehe. Nur so kannst Du Anpassungen machen, ohne zu trennen und evtl. den Stoff zu beschädigen.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde den Schnitt und den Stoff toll.

    Auch wenn es ein bisschen zu groß ist...Kenn ich ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anna, Dein Kleid sieht toll aus, das mit dem Webband gefällt mir sehr gut. Schade, dass es etwas groß ist. Ich hoffe sehr, Du kannst es noch anpassen, es wäre ja doch sehr schade wenn nicht. Ich bin mit Anpassungen ganz schlecht, daher gebe ich lieber keine Tipps. Aber ich bin gespannt, ob Du es schaffst, bis nächste Woche noch zu ändern! Ich drück' die Daumen. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja schon mal toll aus. Ideen hab ich zu deinen Fragen leider keine; da ich mit sowas noch keine Erfahrungen gemacht habe...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. liebe anna, dein kleid sieht toll aus!!! der stoff macht sich super für das kleid. schade, daß es noch nicht so gut passt. ich würde das oberteil an den teilnungsnähten enger nähen. wenn du es na den seitennähten enger nähst, dann rutschen die träger doch noch weiter zur schulter??? oder?
    ich wünsch dir viel erfolg.
    so weit bin ich.http://casacoeurnoble.blogspot.de/2013/07/heute.html

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anna,

    Dein Kleid schaut toll aus!!!
    Hmm, klar hinten muss was weg... Ich würde wohl auch bei den teilungsnähten anfangen und dann mal schauen... Denn zu weit innen sollen die Träger ja auch nicht sein...

    GlG und ich drücke die Daumen, das alles klappt :)
    Christina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anna,

    dein Sommerkleid ist sooo schön geworden... ich komme einfach mit meinem nicht in die Pötte; wir waren im Urlaub... und dann kommt ständig etwas anderes dazwischen; mal schauen vielleicht schaffe ich es ja noch bis nächse Woche ;)))

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  22. Ui! Es ist wunderschön! Das bissl Arbeit mit dem Ändern *räusper* kriegst du auch noch hin! Es passt zu dir, nicht verzweifeln!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anna, dein Kleid sieht fantastisch aus. Schade, dass es so zu weit ist, aber komm, das schaffst du auch noch. ich muss mich auch nochmal mit dem Nahttrenner anfreunden :-/ aber nächste Woche bezaubern wir alle in unseren Kleidern :-)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anna auch mir gefällt dein Kleid sehr gut!
    Für die anstehenden Änderungen brauchst du jetzt sicherlich einen netten Stubs. Hattest du einen Mehrgrößenschnitt, da kannsst du schon mal sehen, wo der im Verhältnis zu deiner genähten Größe kleiner wird, aber das abstehende in der Rückepartie wird auch durch die kleinere Größe nicht viel weniger, eine Mittelnaht, die die Wiete rausnimmt wird da sicher notwendig sein. Eine zweite Person zum Abstecken sicher auch. Aber bei diesem schönen Stoff und dem zu erahndendem tollen Sitz lohnt sich der Änderungsaufwand auf jeden Fall! Solltest du keine Nähkundige Freundin zur Hand haben hilft manchesmal auch der Gang zu einer guten Änderungsschneiderei, dor kann dir beim Abstecken sicherlich geholfen werden.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  25. Also die Stoffauswahl find ich super...von vorne schaut es auch gut aus...wie man da hinten die Weite rauskriegt...da bin ich jetzt ein schlechter Ratgeber. LG

    AntwortenLöschen
  26. Mmh, ich stehe vor einem ähnlichen Problem, aber wir haben ja noch ein paar Tage Zeit.... Der Stoff ist übrigens super!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  27. Ja, an den Teilingsnähten muss der Großteil. Aber du packst das noch, ganz klar!!!

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  28. Oh wow, das sieht ja schon super aus. Ich würde auch an den Teilungsnähten den Stoff wegnehmen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!