19. Dezember 2012

Jerseyjacke für mich


Gestern habe ich alles ignoriert was eigentlich noch getan hätte werden müssen und eine Jacke genäht die ich mir schon lange vorgenommen habe.
Den Schnitt habe ich abgenommen von meinem Lieblingsjerseylongjäckchen.
Ich finde es ist ganz gut geworden und ich habe mir ganz ganz fest vorgenommen jetzt endlich wirklich mal wieder mehr für mich zu nähen.
Zum Schließen habe ich einen Knopf angenäht und eine kleine Jerseyschlaufe zum Verschließen.
Dazu passend habe ich auch an den Ärmelbündchen Knöpfe angebracht- das mag ich sehr.

Gefällts euch auch?

Dieses Mal habe ich mich mal am Selbstauslöser versucht - ging eigentlich ganz gut, jedenfalls auch nicht schlechter als Fotos die mein Mann knippst ;-)

Alles Liebe
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!