10. November 2012

Schneeweißchen und Rosenrot

treffen sich in diesen Kleidchen in Klein und Groß.
 
Für einen Tausch wollte ich eine Amelie in Gr. 134 nähen und ich habe versucht den rot/weißen Punktefleece dafür zu kombinieren. Inspiriert hat mich das Webband in rot/rosa mit den weißen Sternen und so habe ich mich getraut diese Farben zusammenzubringen.
Meine Tauschpartnerin wollte am liebsten ein Oberteil mit Ärmeln und so habe ich mich entschlossen an den Amelieschnitt einfach Ärmel dranzubasteln. Mit einem gut sitzenden Shirt meines Großen habe ich Ärmel abgezeichnet und angefügt.
 
Und während der Arbeit habe ich mich so in die Kombi verliebt dass ich unbedingt für die kleine Schnecke auch so ein Teilchen nähen musste.
 
Daher gibt es jetzt also Amelie einmal in Gr. 86 als Kleidchen
und einmal in Gr. 134 als Tunika - mit angesetzten Ärmeln aus Sternchenjersey.
In Klein mit Kapuze (die ich zipfelig abgewandelt habe),
in Groß mit Halsbündchen,
jeweils mit einer kleinen Tasche, mit Sternenwebband verziert
und bestickt mit Schneeflocken aus der tollen Weihnachtsstickdatei von Kirsten -
die ist so toll! So vielfältig, schnell zu sticken und wunderbar filigran gezeichnet!
 
Ich freue mich schon total meiner Kleinen das Kleidchen anzuziehen und hoffe jetzt sehr dass es auch meiner Tauschpartnerin gefällt und dass es für ein etwas Größeres Mädchen nicht schon irgendwie zu uncool ist.


Liebste Grüße
Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna:-))
    das große Mädchen würde Dir jubelnd um den Hals fallen:-)))
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna.

    Ohhh, wie schön! :) Also wenn es die Tauschpartnerin nicht mag - in die große wächst meine Tochter noch hinein! ;)

    Und schön, dass Du die Stickdatei gut findest, das freut mich total!

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vergiss es kirsten, die tauschpartnerin hat oben schon kommentiert:-))
      also dein töchterlein muss nicht reinwachsen, denn es kommt nicht bis zu euch *g*
      glg steffi

      Löschen
    2. Tja, man kann es ja mal probieren! ;)

      Dann viel Spaß damit!

      LG, Kirsten

      Löschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!