15. Oktober 2012

Herbst-Kuscheloutfit fürs Mäusekind

 
 
 


Ich wollte für das kleine Mäuschen gerne eine kuschelige Weste zum Drüberziehen
und bin in einer älteren Ottobreausgabe fündig geworden.
Ein ganz einfacher Schnitt - genau wie ich wollte:
Außen aus kuschelig weichem Hamburger Liebe Nicky und gefüttert mit
warmem Wellnessfleece aus dem ich mal Bademäntel für die Jungs genäht habe.
Als i-Tüpfelchen geschlossen mit einem schicken Glasknopf von linea
den ich mal aus einem Wanderpaket genommen habe.
Unten kann man Tragebilder sehen die ich aber leider nicht gedreht bekommen
habe egal was ich angestellt habe - daher nur klein zu sehen.
 
Dazu habe ich ihr einen tollen Trägerrock aus einer anderen Ottobre aus
tollem schon länger gehortetem türkisen Sweatstoff genäht.
Der Rockteil ist schön mädchenhaft gerüscht und verziert mit einer
süßen Häkelmaus. In den Bundstreifen aus Bündchenstoff ist noch
ein Gummiband eingezogen damit alles gut sitzt.
Die Träger sind hinten über Kreuz festgenäht und auch vorne
habe ich statt Knopflöcher zu nähen die Träger fixiert und die
passenden Mäuseknöpfe einfach drüber aufgenäht. Anziehen tut man es dann
denke ich eh über Kopf.
 
Ich bin ganz verliebt - ein wenig retro und kein bisschen rosa oder pink
zur Abwechslung (was nicht heißen soll dass ich das sonst nicht mag).
 
Die nächsten Tage warten schon ganz ungeduldig ein paar kleinere Aufträge auf mich
und die Jungs warten auf neue Fleecejacken (zugeschnitten sind sie schon)
und ein Elternabend und überhaupt wie war das mit der Zeit... ? :-)
 
Liebe Grüße
Anna 


Kommentare:

  1. Zeit? Was ist das ?

    Aber dein kuschel Outfit ist einfach toll geworden.

    Glg steffim

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine supersüße Kombi, die würde mir auch gefallen! Und ich mag's auch, wenn meine Tochter mal was anderes als Rosa/Pink/Rot trägt :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!