19. September 2012

Es war einmal...

... ein großes rotes Plüschherz
 
 
Das kam zum Vorschein beim Umräumen des alten Spielzimmers das nun das neue Zimmer des großen Sohnes geworden ist.
Es lag hinter dem alten Bett meiner Schwester und ich wollte es quasi sofort auf den Müll befördern. Uahhh grauslig, oder?
 
Aber:

 
 
Nein Mama! das ist doch so kuschelig, da kann ich mich drauflegen usw.
*stöhn* Na gut - aber dann nähe ich einen Bezug dafür...
 
Gesagt getan - in den Stoff hatte sich der größere Sohn ja beim Möbelschweden schon verliebt - da lag es nahe das Kissen damit zu umhüllen. Der Einfachheit halber habe ich eine runde Hülle genäht und dann feste gestopft, damit das Herz da auch rein passt.

 
Solche Kleinigkeiten kommen halt irgendwie immer mal kurz dazwischen, gell?
 
Alles Liebe
Anna

1 Kommentar:

  1. Sieht toll und kuschelig aus und den Stoff fände ich bei meinem letzten Besuch auch klasse.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!