30. August 2012

Sitzkissen für die Schule

Auf unserer Schhulbesorgungsliste standen neben all den vielen anderen Sachen auch für jedes Kind ein Sitzkissen mit dem sie sich zum Morgenkreis zusammensetzen können.
Da geht natürlich nicht irgendein Kissen - das muss schon wirklich individuell sein.

Weil mittlerweile schon ein paar Mütter im Umfeld meine genähten Sachen kennen habe ich also gestern im Urlaubsnähendspurt drei Sitzkissen genäht für die nahende Einschulung - für Lukas, Felix und Lenya.
Und weil die ganz cool sind und wie ich finde v.a. auch mal was für etwas Größere sind habe ich auch noch zwei für ein Wanderpaket genäht (mit Tattoo kids Stoff und mit Robotern) - ihr wisst ja, wenn man mal dabei ist und so... ;-)










Die Rückseite der Kissen ist jeweils auch einem robusteren dicken Stoff und wird mit zwei Kam Snaps verschlossen.

Alles Liebe
Anna

1 Kommentar:

  1. Die sind so klasse!!!!!

    Hmmm, da müsste ich ja glatt mal überlegen, ob ich unsere Lehrerin auch mal fragen sollte, ob sowas nicht auch was für die Klasse meiner Tochter wäre....sie ist ja grad eingeschult worden...

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!