12. Januar 2012

Fairy Floss

so der wohlklingende Name für einen kuschelwarmen Kapuzenoverall aus der Ottobre kids 6/2011 den ich für meine Maus genäht habe:





warmer lilafarbener Fleece in Kombi mit weichem rosa Nicky und Blümchennicky in der Kapuze.
Sogar das mit dem pinken Reißverschluss hat einwandfrei funktioniert - ich hatte zuerst da doch so meine Zweifel ;-)
Ich habe an den Ärmeln und Beinen Bündchen angenäht, finde ich einfach meistens praktischer und verarbeite ich auch gerne, sieht so schön "sauber" aus, säumen ist gar nicht meins.

Genäht in Größe 68 ist er noch gut reichlich und wurde daher erst mal so gekrempelt wie auf dem zweiten Bild ausgeführt gestern. Und bewundert! :-)
Verziert nur noch mit einem Häkelblümchen von meiner Lieblingshäklerin/Tauscherin Christine/Aennie (hach, langsam neigen sie sich dem Ende zu meine Blümchenvorräte).

Gefällt er euch auch so gut wie mir?
Und praktisch sind diese Overalls ja sowieso...

LG Anna

Kommentare:

  1. der ist supersüss geworden, da find ich es immer total schade dass ich letzes Jahr noch nicht genäht habe als meine Zwerge so klein waren!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde solche Overalls klasse, und deiner ist superschön geworden!!! Die Farben sind so richtig schön mädchenhaft *hach* und das mit den Bündchen ist wirklich praktisch. Da bekommt dein Mäuschen keine kalten Hände bei dem Schmuddelwetter da draußen...

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen

Schreibt mir doch etwas Nettes - Ich freue mich immer sehr!