13. Juli 2017

Nach rückenfrei kommt ärmellos - und die Compagnie M. Tour macht halt bei mir


Tops und Oberteile in schlicht sind das, was in meinem Kleiderschrank immer gebraucht wird.
Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass das Pony Tank von Chalk&Notch  auch noch Teil der Frauenkollektion 2017 bei Näh-Connection geworden ist.

Ich habe es aus hellem meliertem Hippujersey von NOSH genäht.



Es liegt im oberen Bereich eng an, hat einen V-Ausschnitt und fällt nach unten hin weit und hinten länger.
 



Ich mag es sehr gerne und habe in der Zwischenzeit auch gleich noch ein weiteres genäht.
Noch bis Ende der Woche könnt ihr es als eines von fünf tollen Schnittmustern im Paket bei Näh-Connection noch bis 30% reduziert bekommen.



Verlinkt zu RUMS und zum Jahres-Sew-Along von Fräulein An mit dem passenden Thema: Ärmellos.


Diese Woche habe ich aber noch etwas Besonderes hier für meinen Blog:
Marte von Compagnie M. kennen sicher viele von euch schon.
Sie macht tolle Schnittmuster für Frauen und Kinder mit schönen Einzelheiten.
Für diesen Sommer hat sie sich etwas Besonderes ausgedacht:


Sie hatte die wunderschöne Idee drei Boxen mit Schnittmustern nach Deutschland zu schicken, wo diese dann eine Tour durchs Land zurücklegen. Gestartet sind die Boxen bei Kerstin, Kathi und Annika. Seit Anfang Mai sind die Boxen nun schon unterwegs. Bei mir ist eines dieser Pakete nun als Station Nr. 10 angekommen.

Die Box enthält eine groooooße Deutschlandkarte (also wirklich unser ganzer Flur lag voll damit) auf der die Reiseroute eingezeichnet wird. Zu mir ist sie nun also an den Rand Deutschlands gewandert. 
Ich bin gespannt wer sie als nächstes in Empfang nehmen darf. 



Als kleines Geschenk für mich von Marion vom Blog Fischstraße11, lag ein kleiner niedlicher Schlüsselanhänger und schönes Webband dabei. Vielen Dank! :-)
Außerdem liegen schon einige Päckchen und Umschläge für Marte darin, die sie am Ende der Tour erhält.



Und natürlich die Schnittmuster - total hübsch gestaltete Papierschnitte unter denen man sich kaum entscheiden kann.
Für die Weiterreise sind nun noch diese Schnittmuster in der Box:
Julia Sweater – Teens and Women
Charles Pants – Children
Lila Dress – Kids
Julia Sweater – Girls
Frederique Dress – Girls
Ileana Dress – Girls
Louisa Dress – Girls
Susanna Cardigan – Girls
Lotta Skirt –  Girls




Ich habe mir die Nina Culottes für Mädchen ausgesucht und freue mich schon euch bald das Ergebnis zeigen zu können. 

Nun darf das Paket aber natürlich bald weitterreisen. Hier kommen die Spielregeln:
  1. Voraussetzung ist, dass du BloggerIn in Deutschland bist.
  2. Nach Erhalt des Pakets kannst du, wenn du möchtest, ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #compagniemtoursingermany und #compagniemtour posten.
  3. Aus dem Paket suchst du dir ein Schnittmuster aus, das du behalten darfst.
  4. Markiere deinen Ort auf der beiliegenden Deutschlandkarte. 
  5. Trage dich in das beiliegende Reisetagebuch ein.
  6. Verfasse einen Blogpost mit einer Liste der verbleibenden Schnittmuster, einer Erklärung der Tour und einem Foto der Karte.
  7. Verlose das Paket rasch weiter, so dass es nach einer Woche schon bei der nächsten Teilnehmerin ankommt.
  8. Lege für die nächste Teilnehmerin und für Marte jeweils ein kleines Geschenk bei. Schreibe die Namen auf die Geschenke.
  9. Vernähe dein neues Schnittmuster und verfasse darüber drei Wochen später einen Blogpost.

 Ich freue mich nun also eure Kommentare. Ihr könnt unter diesem Post bis Samstag Abend um 20 Uhr kommentieren. Dann reist die Box gleich Anfang nächster Woche weiter zur Gewinnerin. 

Alles Liebe Anna